,

BARsession mit Motto „Attacke Neukundengewinnung“

Die Business Academy Ruhr veranstaltete die letzte BARsession in diesem Jahr. Passend zur Weihnachtszeit wurde gemütlich im Zeltpavillon gegessen. Mit Grünkohl, Mettwurst und Kartoffeln ist der Gastgeber immer auf der richtigen Seite.

Was ist eine BARsession?
Die BARsession ist ein Online Marketing – und Social Media Event in Dortmund. An jedem Abend gibt es zuerst kurze Pitches von Eva Ihnenfeldt und der Business Academy Ruhr, über aktuelle Trends aus dem Social Media Bereich. Anschließend gibt es einen Top-Vortrag. Danach verteilen sich die Gäste im Daddy Blatzheim und nehmen an einer von sechs Sessions teil. Anschließend beginnt das gemütliche netzwerken.

Prof. Dr. Peter Vieregge und die Hühnersuppe

Den Top-Vortrag gestern Abend hielt Prof. Dr. Peter Vieregge (Speaker mit Wikipedia-Artikel) über das Thema der Neukundengewinnung. Er vermittelte amüsant seine Methoden, um für Kunden eine Keyword-Recherche durchführen. Er beschrieb das Bild eines Suchmaschinenoptimierers wie einen Profiler von der Polizei. Durch die gründliche Ermittlung innerhalb der Suchmaschinen würden sich Erkenntnisse ziehen lassen, die der Kunde aus seiner Sicht niemals bekommen würde. Zum Beispiel zeigte er uns mit dem Raumspray mit der zarten Duftnote, die schon bald den Saal durchzog, der beliebten Hühnersuppe oder dem Geschenk mit dem Titel „Nichts“.

Nach dem Top-Vortrag gibt es immer eine Verlosung und dieses Mal hatten wir uns gemeldet die Preise zu stiften. Wir knüpften in einer kurzen Ansprache über das Mikrofon an den Top-Vortrag an und erzählten über die Zusammenarbeit mit Logoshirt, welche wir nicht durch eine Google-Suche, sondern durch die Identifikation mit den Produkten starten durften. Als Preise gab es hochwertige Produkte aus dem Logoshirt-Shop. Julian Post trug an dem Abend ein Shirt aus dem Hause Marvel mit Iron Man auf der Brust. Burkhard Asmuth zeigte sich mit den klassischen X-Men auf dem Shirt. Eine gelungene Aktion für Contunda und Logoshirt.

Nach der Verlosung ging es an die Tische. Nach erfolgreichen Sessions zu den Themen „Präsentieren mit Prezi“ und Einsatz von LEGO im Social Media“ reichte uns an diesem Abend das Spotlight der Verlosung und wir lauschten den anderen.

Messenger Marketing mit WhatsApp

Wir entschieden uns für die Session von Sebastian Galla von 3 Elemente. In den Zeiten von WhatsApp war es nur eine Frage der Zeit, bis auch dieser Social Media Kanal seine Zwecke im Marketing erfüllt. Mit Hilfe der direkten Nachrichten über einen Messenger lassen sich Hemmschwellen überwinden. Wir nutzen das seit über einem Jahr für Mades Cocktailtaxi Essen. Doch er zeige uns viele weitere Einsatzmöglichkeiten wie zum Beispiel, dass WhatsApp bereits zu den bekannten Share-Buttons gehört. Das WordPress-Plugin „Shariff“ gibt es seit wenigen Wochen und dort ist uns dieser Button aufgefallen. Neben den Klassikern Facebook, Twitter und Google+ hat es nun auch WhatsApp in die Reihe der Share-Buttons geschafft.

Es war ein schöner Abend und wir hatten vor, neben und auf der Bühne großen Spaß. Die Bilder in diesem Artikel beweisen es.

Bildquelle: www.muckphoto.de

Bildquelle: www.muckphoto.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.