Check-In on Foursquare

Check in on Foursquare

Foursquare ist ein soziales Netzwerk, mit welchem Nutzer ihren aktuellen Standort angeben können. Mit den so genannten „Check-Ins“ können Nutzer ihren Standort mitteilen und auf Twitter und Facebook veröffentlichen. Die App nutzt dafür die GPS-Funktion der mobilen Geräte. Doch worin besteht der Reiz einen solchen Dienst zu nutzen? Mit Hilfe der Check-Ins kann man seinen Freunden mitteilen, wo man sich gerade befindet. Außerdem kann man bestimmte Standorte, wie beispielsweise Restaurants, Sehenswürdigkeiten oder andere Lokalitäten empfehlen. Ein weiterer Punkt, der zur Nutzung von Foursquare anregen soll, ist, dass Nutzer für jeden Check-In Punkte sammeln. Der Nutzer mit den meisten Punkten eines Check-In Standorts wird zum Bürgermeister (Mayor) desselben. Mit Hilfe dieser Funktion sollen Nutzer animiert werden, möglichst häufig ihren Standort anzugeben.

Was bietet Foursquare?

Die App kann auch von großem Nutzen für Lokalitäten sein. Je mehr Check-Ins ein Lokal aufweist, desto höher der Bekanntheitsgrad innerhalb des Netzwerks. Um Besucher zum Check-In zu animieren, bieten die Inhaber den Bürgermeistern immer wieder Vergünstigungen. So entsteht eine Art Wettbewerb innerhalb des Netzwerks, von welchem sowohl die Nutzer, als auch die jeweiligen Standorte profitieren. Ein weiteres Feature des Netzwerks sind die personalisierten Empfehlungen, die sich nach den individuellen Vorlieben des Nutzers richten. So kann Foursquare beispielsweise zur Abendplanung oder bei der Planung von Reisen genutzt werden. Foursquare erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit und wird von immer mehr Leuten als Empfehlungsdienst für Locations genutzt. Es gibt inzwischen sogar Veranstaltungen, die ganz im Zeichen der Foursquare App stehen. Im Ruhrgebiet fand gestern (17.04.) bereits der dritte 4sqDay statt. Eine Netzwerkveranstaltung, bei der man sich über Foursquare austauschen, andere Nutzer kennen lernen und sein persönliches Netzwerk ausbauen kann.

Foursquare als Tagebuch

Viele bezeichnen Foursquare auch als ihr Aktivitäten-Tagebuch, denn die Check-Ins und die gesamte App sind sehr ansprechend gestaltet und es macht Spaß in der Vergangenheit herumzuwühlen. So lässt sich ein schönes Reisetagebuch erstellen, welches mit Freunden geteilt werden kann.

Check-in bei Contunda

Wenn Ihr euch bei Contunda eincheckt, wenn ihr zu Besuch oder zu Gast seid, dann erwarten euch tolle Angebote. Zum einen gibt es eine kostenlose persönliche Analyse eurer Webpräsenz beim ersten Check-In. Bei mehrmaligen Check-in könnt ihr einen Gratis-Kaffee nach Wahl bei uns gewinnen. Also schaut mal bei uns vorbei, lernt uns kennen und staubt einen Kaffee ab. Wir freuen uns auf Euch.

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.