Die Optimierung von Google AdWords Kampagnen

Autor: Martin Baier

In Googles Suchmaschine gibt es zwei Formen von Suchergebnissen. Zunächst wären da die organischen Ergebnisse. Diese tauchen unter den Anzeigen auf. Hier steht ganz oben wer, gute SEO-Optimierung geleistet hat. Ganz oben sind aber natürlich die Anzeigen, welche mit Google AdWords geschaltet wurden. Diese tauchen immer dann auf, wenn nach dem passenden Keyword gesucht wurde. Faktoren wie Uhrzeit oder Ort können allerdings auch beeinflussen ob eine Anzeige dargestellt wird. Durch dieses Verfahren wird dafür gesorgt, dass die dargestellten Anzeigen immer passend zur Suche sind.

Wie funktioniert die Optimierung von AdWords Kampagnen?

Um eine erfolgreiche Google AdWords Kampagne zu schalten erfordert es einiges an Arbeit. Wir von Contunda haben allerdings die nötige Erfahrung um Ihnen weiter zu helfen. Darüber hinaus sind wir noch ein zertifizierter AdWords Spezialist. So können wir Ihnen helfen die perfekte Kampagne zu planen, einzurichten und zu verwalten.

  • Recherche: Mit einer umfangreichen Recherche finden wir die Keywords, welche Ihnen die bestmögliche Visibilität liefern. Dabei achten wir darauf, dass diese relevant für Ihre Zielseiten sind. Dadurch bleibt der Qualitätsfaktor immer hoch. Auch versuchen wir Keywords zu finden, welche ein hohes Conversion-Potential aufzeigen und möglichst noch nicht von Ihrer Konkurrenz genutzt werden.
  • Anzeigen schreiben: Wir schreiben Anzeigen für Sie, welche die Interessenten möglichst zum Kunden machen. Dabei legen wir Wert mit guten Anzeigenerweiterungen zu arbeiten, damit die Anzeigen attraktiv und gut positioniert werden. Selbstverständlich werden diese immer wieder kontrolliert um das maximum an Leistung aus ihnen zu holen.
  • Konstante Überwachung: Ihre Google Adwords Kampagnen werden konstant von uns überwacht. So können wir schnell auf Auffälligkeiten reagieren, beispielsweise wenn eine Anzeige nicht den gewünschten Effekt hat. Auch wird so die Keywordliste immer weiter optimiert.

Die Kosten einer AdWords Kampagne

Das Budget für eine Google AdWords Kampagne lässt sich leicht budgetieren. Letztendlich wird hier nur für die tatsächlichen Klicks auf die Anzeigen gezahlt. Die Darstellung einer Anzeige allein ist kostenlos. Wenn Sie gerne mehr über die Berechnung der Kosten von Suchmaschinenwerbung wissen möchten, dann schauen Sie sich unseren Artikel dazu an.

Die Kosten sind allerdings eingrenzbar und lassen sich doch Optimierung oft sogar noch senken.

Gerne zeigen wir Ihnen, was Google AdWords auch für Sie tun kann. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenlose Erstberatung!

Contunda-Wertung