Vergangene Woche war ich auf der OMT-Konferenz in Mainz, denn ich hatte über ein Gewinnspiel eine Karte für die Konferenz und für das OMT-Speakerdinner am Vorabend gewonnen. Wenige Tage vor der E-Mail mit der Verkündung meines Gewinns fand die DMEXCO 2022 in Köln statt. Dort traf ich zum ersten Mal im Real Life auf Martin Brosy, der mir sagte, dass ich doch unbedingt dahinfahren müsse. So packte ich meine Reisetasche und fuhr nach langer Zeit mal wieder nach Mainz.

Das Dinner unter Gleichgesinnten

Am Vorabend der Konferenz fand das Dinner statt, zufällig saß ich neben einigen anderen Agenturinhaber und wir kamen ins Quatschen. Je mehr Gäste wir am Tisch begrüßten, desto häufiger kam bei allen heraus, dass alle schon mal auf einer Ebene zusammengearbeitet haben.

Der Facebook-Wahnsinn

Die Verwaltung von Unternehmensseiten, Werbekonten und Werbekampagnen bei Facebook und Instagram ist im Moment ein großes Abenteuer. Mehrere Mitarbeiter:innen bei Contunda haben verschiedene Darstellungen im Backend von Facebook. Einer am Tisch erzählte, dass er vor wenigen Wochen mit einem Facebook-Mitarbeiter gesprochen habe und aktuell sechs Darstellungen im Umlauf sind. Die einheitliche Umstellung aller Accounts würde noch gut zwei Jahre dauern. Über den ganzen Abend verteilt entdeckten wir gegenseitig Gemeinsamkeiten und identische Herausforderungen. Trotz steigendem Alkoholpegel notierte ich mir bereits an diesem Abend viele Dinge in mein Smartphone.

Hier meine Notizen:

  • sechs parallele Darstellungen bei Facebook
  • mehr Podcast-Folgen über kuriose Kundenanfragen produzieren
  • OMT-Recap schreiben für Backlink 😉
  • eigenes Schulungsportal weiter aufbauen und ausbauen, weil auch andere den Bedarf sehen
  • Semrush endlich bestellen (erledigt und im Einsatz)
  • SEO zu verkaufen ist nicht einfach

Was machst du so?

Meine letzte Netzwerkveranstaltung als Präsenzveranstaltung ist lange her und auch meine Anwesenheit ohne das Contunda-Team kommt eher selten vor. Viele neue Gesichter waren laut dem Veranstalter auf der Konferenz und so kam die Frage „Was machst du so?“ häufig vor. Es macht auch Spaß sich vorzustellen, da ich weiterhin sehr stolz auf Contunda bin. Mit den 10 Jahren auf dem Buckel hat es spürbar ein anderes Gewicht als damals auf Events als frische und junge Gründer, auf denen wir häufig die jüngsten Gäste waren.

Es waren viele Suchmaschinenoptimierer in meiner Nähe. Ich selbst kann den meisten Namen auch keine Gesichter zuordnen und so überraschte es mich am Folgetag schon, dass mein Gegenüber plötzlich auf der Bühne der OMT 2022 stand und einen Vortrag über die größten Herausforderungen im SEO hielt.

Der Tag der OMT 2022

Die Gäste vom Speakerdinner sahen, inklusive mir, am nächsten Morgen nicht sonderlich frisch, sondern eher verkatert, aus. Doch das legte sich schnell, denn von Beginn an überzeugten und überraschten mich die ersten Vorträge. Ich muss vorab sagen, dass ich leider vor der Mittagspause aus familiären Gründen spontan abreisen musste, aber ich kann auch schon an dieser Stelle sagen, dass ich beim OMT 2023 wieder dabei sein werde.

Begrüßung

Die Begrüßung durch Mario Jung war motivierend und ihm sah man die Leidenschaft und den Stolz an. Dazu muss ich aber sagen, dass die Veranstaltung wirklich perfekt organisiert war und ein hervorragendes Niveau an inhaltlicher Qualität zu bieten hatte.

Er erklärte den Aufbau der OMT und hier muss ich auf eine kleine Besonderheit eingehen. Es gab drei Bühnen auf denen parallel Vorträge stattfanden. Die Vorträge waren mit Punkten gekennzeichnet, um diese für die Zielgruppen Anfänger, Fortgeschrittene und Experten zu kategorisieren. Dies fand ich fantastisch, denn so wurden meine Erwartungen justiert und ich bekam fast immer das, was ich erwartet hatte oder eben nicht erwarten konnte.

Hier eine kleine versteckte Kritik: Nur weil einer der lautesten, langjährigsten und reichweitenstärksten Speaker aus der Szene auf der Bühne der OMT 2022 steht, muss dessen Vortrag nicht für Experten gekennzeichnet sein, wenn parallel ganz offensichtlich zwei wesentlich komplexere Themen behandelt werden. Das ist keine Kritik an den Speaker, aber da stimmte die Zuordnung wirklich nicht.

Die Vorträge

Businessorientiertes SEO – 7 Tipps wie du SEO im Unternehmen richtig nach vorn bringst

Dieser Vortrag wurde von Uwe Roll gehalten, der als „SEO Consulting Lead bei Dept Agency“ arbeitet. Wir bei Contunda müssen uns endlich mal fancy Berufsbezeichnungen geben. Mit der Dept Agency arbeiten wir auch regelmäßig im Bereich Content-Marketing zusammen.

Dieser Vortrag auf der OMT 2022 hat mich gepackt, denn auch ich verkaufe seit mehr als 10 Jahren unsere SEO-Dienstleistungen und konnte viele Ansatzpunkte mitnehmen, wie ich in Zukunft den Wert, den Nutzen und den Bedarf an diesen Dienstleistungen besser rüberbringen kann. Wir machen das bei Contunda schon so lange und bevor sich hier eines Tages eine gefährliche Betriebsblindheit einstellt, besuchen wir regelmäßig Events, Konferenzen und Seminare.

Uwe Roll betrachtete die typischen Probleme für SEOs, die wie folgt lauten:

  1. Kein schneller Impact
  2. Fehlendes Verständnis
  3. Keine Evidenz
  4. Keine passende Strategie
  5. Allein gegen den Rest der Welt

100%tige Zustimmung meinerseits. Dieses Thema ist allerdings so spannend, dass ich es bald in einem eigenen Blog-Artikel ausführlich beschreiben möchte. Im Kern ging es darum, dass wir SEO-Agenturen den Wert dieser Dienstleistung beim Pitch berechnen. Wir versprechen nicht mehr Sichtbarkeit, sondern konzentrieren uns auf den zu erwartenden Umsatz, wenn gewisse Keywords sich auf den Top-Plätzen bei Google befinden. Wenn Sie wissen wollen, wie wertvoll für Ihr Unternehmen die Beauftragung von SEO-Dienstleistungen sein kann, dann sprechen Sie mich gerne darauf an und ich zeige es Ihnen mit wenigen Klicks bei Searchmetrics.

Mache Googles Algorithmus zu Deinem Verbündeten – Dein unfairer Vorteil gegenüber dem Wettbewerb

Mein Ziel war es für alle Contunda-Leistungen einen passenden Vortrag auf der OMT 2022 zu besuchen, um mit möglichst viel Input für das ganze Team nach Hause zu kommen. Jetzt war also Suchmaschinenwerbung an der Reihe. Philipp Herglotz von der „KISS Agency“ erzählte uns leidenschaftlich von den Vorteilen der Performance Max Kampagnen bei Google Ads.

Wir können bei Google Ads eine Kampagne dem Titel „Maximale Performance“ verpassen und so alle Werbeplattformen aus dem Google Netzwerk bespielen. So können wir mit einer Kampagne neue Zielgruppen erschließen, die sich auf Google-Kanälen bewegen, die wir vorher vielleicht nicht auf dem Schirm hatten. Mehr über diese Art der Kampagnen bei uns im Blog im Artikel „Google Ads News & Trends 2022„.

Die ganze Veränderungen bei Google Ads in den vergangenen zwei Jahren haben viele SEA-Manager:innen ordentlich zum Schwitzen gebracht.  Darum fand ich den Vortrag so klasse, um zu sehen, wie andere Agenturen sich dem Thema angenommen haben und welche Ergebnisse erzielt werden konnten. Ich selbst habe vor vielen Jahren gelernt, dass weitestgehend passende Keywords bei Google Ads schalten eine Verschwendung von Geld sei. Doch der Google Algorithmus verfolgt auch deine vorhergegangen Suchanfragen und kann dir zu einem passenden Zeitpunkt die richtige Werbeanzeige ausspielen, obwohl du nicht ganz genau danach gesucht hast.

Der Einsatz von Broad Match plus Smart Bidding sorgt dafür, dass wir nicht nur das maschinelle Lernen bei der Gebotsabgabe erlauben, sondern wir den Algorithmus vorab mit so vielen Daten gefüttert haben, dass er die passenden Zielgruppen längst herausgefiltert hat. Ich hatte beispielsweise vor dem Vortrag nie auf dem Schirm, dass ich themenrelevante Apps mit in die Custom Audience bei Kampagnen ansteuern könnte. Übrigens: Nur weil ich das nicht auf dem Schirm hatte, heißt es nicht, dass andere aus dem Contunda-Team mich für diese neue Erkenntnis milde belächelt haben.

Interne Verlinkungen – Tipps, Vorlagen & Tools für die Optimierung und langfristige Pflege

Die Excel-Tabelle hat im Online-Marketing noch lange nicht ausgedient. Daniel Sterzenberger arbeitet bei der ReachX GmbH, mit der wir ebenfalls schon gearbeitet haben, wie ich gerade in alten E-Mails bemerkt habe. In diesem Vortrag ging es um die Verschwendung und Vergeudung von Link Juice und der allgemeinen Pflege von interner Verlinkung auf einer Website.

Die Pflege von internen Links auf größeren Projekten wird häufig vernachlässigt, aber kann eine wertvolle SEO-Maßnahme sein. Für die interne Pflege nutzt er unter anderem ein komplexes Exel-Sheet mit einem dafür eigenes entwickeltem Script, welches er allen Gästen zur Verfügung stellte.

Fazit zur OMT 2022

Mich hat die Veranstaltung am Konferenz-Tag sofort gepackt und ich freute mich auf die vielen folgenden Vorträge, die ich allerdings alle nachholen kann, weil es die Videos dazu für alle Teilnehmer:innen kostenlos gab. Das ist ein wirklich toller Service und es wurde ein großer Aufwand betrieben, um auch die streamenden Zuschauer:innen bestens zu unterhalten. Ihr könnt euch auf der Website von OMT bereits Tickets für die OMT 2023 kaufen, euch als Speaker:in bewerben und noch das gesamte Timetable mit vielen Informationen anschauen aus diesem Jahr.

Mich sieht die Veranstaltung im nächsten Jahr wieder, auch ohne Gewinnspiel.

About the Author: Burkhard Asmuth

Ich bin der Gründer & Geschäftsführer unserer Agentur. Nebenbei bin ich als Dozent und Speaker für Content-Marketing, SEO, Blogs, Affiliate-Marketing und Social-Media-Marketing unterwegs.

13. Oktober 2022

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Was ergibt 9+4?