Malerviertel-Essen

Malerviertel-Essen

Ein weiteres Projekt mit ehrenamtlichen Hintergrund war der Aufbau der Webseite für das Malerviertel Essen. Ein großartiges Projekt, denn in Essen-Holsterhausen gibt es ein Viertel, dort heißen alle Straßen wie bekannte Maler. Eine schöne Kulisse für spannende Aktionen.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.malerviertel-essen.de/

Die Idee ein Malerviertel in Essen zu etablieren finden wir großartig und haben das Projekt mit einer eigenen Webseite unterstützt. Sehr gerne würden wir dort Veranstaltungen und Aktionen sehen, die den Stadtteil attraktiver machen würde. Es gibt in Deutschland so viele Trendviertel. In Essen gilt Rüttenscheid als Trendviertel und irgendwie will jeder dorthin ziehen. Doch auch andere Stadtteile in Essen haben schöne Ecken und meistens ungenutztes Potential.

Was ist ein Malerviertel?

Das Malerviertel wird von Straßen gebildet, die alle nach einem Künstler benannt sind. Dort könnten die jeweiligen Künstler vorgestellt werden, um den Menschen die Kunst zu zeigen. Stromkästen sollten bemalt werden oder Hausbesitzer ihre Wände mit bekannten Gemälden verschönern. Irgendwann muss sich jemand bei der Vergabe der Straßennamen etwas dabei gedacht haben, aber die bloße und ungenutzte Existenz eines solchen Viertels bringt den Stadtteil Holsterhausen nicht weiter. Es gibt so viele Möglichkeiten und gerade in der Zeit der vielen Festivals oder Aktionstagen wäre solch ein Viertel ein großer Vorteil.