MARKETING FÜR JUWELIERE

Juwe­lie­re haben den gro­ßen Vor­teil, dass Sie mit hoch­wer­ti­gen und attrak­ti­ven Pro­duk­ten wer­ben kön­nen. Wir hel­fen, die­se Pro­duk­te eben­so hoch­wer­tig und pro­fes­sio­nell im Inter­net zu präsentieren!

WEBSITE ZUR PRÄSENTATION

Hier geht es dar­um, die Basic-Daten dar­zu­stel­len, um die Kun­den und poten­ti­el­len Kun­den zu infor­mie­ren. Dazu zäh­len Öff­nungs­zei­ten, Adres­se, Weg­be­schrei­bung und eine Beschrei­bung des ange­bo­te­nen Sor­ti­ments. Zur Ver­an­schau­li­chung kann das Sor­ti­ment in Bil­dern, bei­spiels­wei­se Kate­go­rie­bil­dern dar­ge­stellt wer­den. So kann man Bei­spie­le prä­sen­tie­ren und muss nicht stän­dig das Sor­ti­ment auf dem neus­ten Stand halten.

ONLINE-SHOP FÜR DEN VERKAUF

Ob es nun ein eige­ner Online-Shop sein soll oder ande­re Ver­triebs­we­ge über das Inter­net genutzt wer­den, ent­schei­det sich im Ein­zel­fall. Wir bera­ten Sie ger­ne, wel­che Mög­lich­kei­ten es gibt und was für Sie die idea­le Lösung wäre. Ein Shop kann eben­falls auf einer bestehen­den Web­site ein­ge­baut wer­den. Wenn Sie Ihre Pro­duk­te nicht übers Inter­net ver­kau­fen möch­ten, kann man trotz­dem das Sor­ti­ment prä­sen­tie­ren, um den poten­ti­el­len Kun­den die Pro­duk­te zu Ihrer Suche zu zei­gen und sie somit in Ihr Geschäft zu locken.

ANLÄSSE NUTZEN

Schmuck wird genau­so wie bei­spiels­wei­se Blu­men häu­fig zu beson­de­ren Anläs­sen gekauft.
Dazu zäh­len unter anderem:

  • Hoch­zeit
  • Ver­lo­bung
  • Valen­tins­tag
  • Jubi­lä­um
  • Geburts­tag
  • Mut­ter­tag
  • Kom­mu­ni­on
  • Stu­­di­en- & Schulabschluss

Die­se Ereig­nis­se kön­nen Sie für Ihr Mar­ke­ting nut­zen. Bes­ten­falls nutzt man dafür direkt eine kom­plet­te Jah­res­pla­nung, um kei­nen Fei­er­tag oder kei­ne Sai­son für Ihre Wer­bung zu ver­pas­sen. Außer­dem sind die­se spe­zi­el­len Anläs­se opti­mal um the­men­be­zo­ge­nen Con­tent zu kreieren.

HOCHWERTIGE DETAILFOTOS

Beson­ders für Social Media und Ads sind hoch­wer­ti­ge Fotos ent­schei­dend. Schmuck kann im rich­ti­gen Licht sei­nen ganz eige­nen Glanz ver­sprü­hen. Dafür soll­ten die Fotos aber pro­fes­sio­nell aus­ge­leuch­tet und aus­ge­rich­tet sein. Ob Sie eine Detail­an­sicht wäh­len oder den Schmuck mit einem beson­de­ren Moment ver­bin­den ist ganz gleich. Die Haupt­sa­che ist, dass Ihre Ziel­grup­pe sich ange­spro­chen fühlt.

Ziel­grup­pen kön­nen auch weit aus­ein­an­der gehen bei Juwe­lie­ren, des­we­gen fol­gen hier ein paar Bei­spie­le von Fotos, mit denen Sie wer­ben könn­ten, um genau das rich­ti­ge Publi­kum anzusprechen.

Wir als pro­fes­sio­nel­le Agen­tur sor­gen dafür, dass Ihre Pro­duk­te im bes­ten Licht prä­sen­tiert werden.

DETAILREICHE AUFNAHMEN — EMOTIONALE MOMENTE VERBINDEN — SCHÖPFEN SIE DAS VOLLE POTENTIAL IHRER ZIELGRUPPEN AUS

ERSTE SCHRITTE

ZUR STEIGERUNG IHRER BEKANNTHEIT DURCH INTERNETPRÄSENZ

CONTENT-KONZEPT

Zu Beginn ist zu klä­ren, ob ein kom­plett neu­es Mar­ke­ting Kon­zept erstellt wer­den soll oder ein schon bestehen­des Kon­zept nur über­ar­bei­tet wer­den soll. Gemein­sam müs­sen die Phi­lo­so­phie, die Zie­le, Ziel­grup­pen und der aktu­el­le Stand ana­ly­siert wer­den, um dann wei­te­re Schrit­te zu pla­nen. Eine kom­plet­te Stra­te­gie hilft das Bud­get ein­zu­hal­ten und die Zie­le auch wirk­lich zu erreichen.

Bes­ten­falls wird ein Kon­zept und der dar­in ent­hal­te­ne Con­tent gemein­sam ent­wi­ckelt. Wir lie­fern unse­ren Kun­den immer ger­ne Ideen, um krea­ti­ven Inhalt auf Ihrer Inter­net­prä­senz zu platzieren.

LOGODESIGN

Im Zuge eines neu­en Images kann ein kom­plet­tes Mar­­ke­­ting-Kon­­zept gebaut wer­den. Bei der Inter­net­dar­stel­lung ist das Logo eine wich­ti­ge Kom­po­nen­te. Unser Gra­fi­ker kre­iert Ihnen ver­schie­dens­te Logos genau nach Ihren Wün­schen und ger­ne auch nach unse­ren Emp­feh­lun­gen. Im gemein­sa­men Mee­ting wer­den vor­ab Skiz­zen ange­fer­tigt und der Pro­zess zieht sich, bis Sie kom­plett zufrie­den sind. Das wich­tigs­te ist doch, dass Sie sich mit Ihrer Unter­neh­mung iden­ti­fi­zie­ren können.

Social Media Platt­for­men eig­nen sich ide­al um Ihr Logo als Mar­ke zu eta­blie­ren. Auf die eige­ne Web­site gehört es ohne­hin, um pro­fes­sio­nell zu wirken.

INSTAGRAM KANAL

Der Insta­­gram-Kanal eines Juwe­liers soll­te dem, eines Mode­b­log­gers, ähneln. Hübsch anzu­se­hen, struk­tu­riert und farb­lich ein­heit­lich. Ins­be­son­de­re in die­ser Bran­che ach­tet die Ziel­grup­pe sehr auf Ästhe­tik. Des­we­gen soll­te hier auch das Gesamt­bild stim­men, damit die poten­ti­el­len Kun­den Spaß an der Ansicht haben und so pas­sen­de Pro­duk­te fin­den. Die rich­ti­gen Key­words sind hier ent­schei­dend, um das rich­ti­ge Publi­kum zu errei­chen. Unse­re Agen­tur als Part­ner kann mit­hil­fe von Key­­­word- und Hash­­­tag-Recher­chen mehr Reich­wei­te generieren.

Auch die Sto­­ry-Fun­k­­ti­on kann genutzt wer­den, um Ihr Laden­lo­kal zu prä­sen­tie­ren oder Aktio­nen zu ver­brei­ten. Auch eine High­light­sto­ry, in der aus­schließ­lich neue edle Schmuck­stü­cke aus­ge­packt wer­den, könn­te bei­spiels­wei­se eine Idee sein. In die­sem Zusam­men­hang kann auch über Influ­en­­cer-Mar­­ke­­ting nach­ge­dacht wer­den. Wir bera­ten Sie in die­sem Zusam­men­hang gerne.

ADS SCHALTEN

Auf Insta­gram zählt die Gesamt­äs­the­tik. Ads kön­nen ein­zel­ne Bei­trä­ge, Vide­os oder soge­nann­te Karus­sel­l­an­zei­gen sein, die der rich­ti­gen Ziel­grup­pe bei Goog­le, Face­book, Insta­gram und Co. ange­zeigt wer­den. Auch nor­ma­le orga­ni­sche Beträ­ge kön­nen als Anzei­ge bewor­ben wer­den. Doch für die Neu­kun­den­ge­win­nung, bei­spiels­wei­se spe­zi­ell in einem ört­li­chen Umkreis, kann die Schal­tung von Anzei­gen auf den sozia­len Netz­wer­ken schon Erfol­ge hervorbringen.

Um bei Goog­le an ers­ter Stel­le zu ste­hen, kön­nen wir Ihre Web­site natür­lich mit der Onpage- und Off­­pa­­ge-Opti­­mie­­rung bear­bei­ten. Doch eine Goog­le Anzei­ge wird mit den rich­ti­gen Key­words noch mehr her­vor­ge­ho­ben und wird somit häu­fi­ger geklickt. Wir Sie hier­bei Kos­ten ein­spa­ren kön­nen und Ihr Bud­get am meis­ten Wir­kung zeigt, kön­nen wir Ihnen ger­ne im per­sön­li­chen Gespräch erläutern.