Webseiten für Anwälte erstellen

Online-Marketing für Anwälte und Kanzleien

Bevor Sie jemanden verklagen nutzen Sie die Suchmaschine, um Ihre Erfolgschancen auszurechen? Als Anwalt können Sie diese Neugier potentieller Mandanten nutzen und genau diese Fragen auf der eigenen Webseite beantworten. Klären Sie genau auf, wann es sinnvoll ist einen Anwalt aufzusuchen, welchen Nutzen Sie bringen und gehen Sie transparent mit der Gebührentabelle um. Die Branche der Anwälte muss mit der Hemmschwelle vieler Menschen umgehen können, die große Zweifel vor der Kontaktaufnahme haben.

Erreichbarkeit optimieren

Setzen Sie die Kontaktmöglichkeiten prominent auf die Webseite, um eine Kontaktaufnahme so schnell wie möglich zu ermöglichen. Dabei kann ein Kontaktformular, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse auf der Startseite der Webseite helfen. Zeigen Sie ihr Gesicht und bauen bereits im Internet das Vertrauen auf. In Videos sollten Sie komplizierte Rechtslagen verständlich erklären und sich so als kompetenten Anwalt präsentieren.

Kostenlose Rechtsberatung

Geben Sie Informationen und Hilfestellungen an, damit sich der zukünftige Mandant informieren kann, denn dies führt auch dazu, dass dieser vorbereitet in das erste Kennenlerngespräch geht. Schreiben Sie über Präzedenzfälle und lockern die Stimmung mit kuriosen Fällen auf. Beschäftigen Sie sich mit aktuellen Streitereien, die in den Medien diskutiert werden, um sich als Experte zu positionieren. Viele Menschen suchen nach verständlichen Antworten zu Gesetzestexten und wenn Sie diese beantworten, dann bekommen Sie viel Traffic auf die Seite.

Wir verpassen Ihrer Anwaltskanzlei das richtige Gesicht, damit Mandanten gerne zu Ihnen die die Kanzlei kommen, um sich Rechtsbeistand zu holen.

Es gibt in jeder Stadt viele Anwälte und da ist eine Grundoptimierung der Online-Präsenz sehr wichtig. Mit einem professionellen Eintrag bei Google MyBusiness heben Sie sich schnell von den Mitbewerbern ab, um neue Mandanten zu gewinnen. Nehmen Sie mehr Platz in den Suchergebnissen bei Google in Anspruch, weil Sie mehr Informationen auf der Webseite bearbeiten und mehr Kanäle bespielen. Spielen Sie mit dem Stilmittel der Call-to-Action bereits in den Suchergebnissen, in dem Sie die Meta-Daten ausfüllen. Bereits dort können Sie die Telefonnummer angeben. Damit vereinfachen Sie erneut den Prozess der Kontaktaufnahme.

Zielgruppen definieren

Fokussieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und teilen uns bei der Zielgruppenanalyse mit, welche Zielkunden Sie haben. Lassen Sie uns das sinnvoll auf Ihrer Webseite einrichten, um den zukünftigen Mandanten auf dem kürzesten Wege in Ihre Kanzlei zu bekommen. Sind Sie jederzeit in einem Notfall erreichbar? Geben Sie das an und zeigen sich als starker Partner in schweirigen Situationen.

Online-Marketing-Strategie für Anwälte

Noch profitieren Sie von Empfehlungen, aber Sie verpassen mit einer scher zu findenden Webseite aktuell viele Aufträge. Mit der richtigen Strategie bringen wir Sie bei Google weiter nach oben. Einige Anwälte haben es bereits geschafft und ihr Geschäft mit Hilfe von Social Media Kanälen optimiert. Sehr gerne beraten wir Sie zu diesen Themen und finden den richtigen Weg, um neue Mandanten zu gewinnen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.