10 Jahre Contunda

Ein wil­des Aben­teu­er seit 2012

Cont­un­da fei­er­te Jubi­lä­um. Wir hat­ten das gro­ße Glück, dass der 01. Sep­tem­ber 2022 auf einen Don­ners­tag fiel. Der Wochen­tag ist bei Fir­men­fei­ern sehr beliebt, denn ihm folgt der Frei­tag, an dem unse­re Kund:innen meis­tens ande­re Din­ge im Kopf haben als die Arbei­ten ihrer Online-Mar­­ke­­ting-Agen­­tur. Wir nutz­ten die­sen Tag für unse­re gro­ße Geburts­tags­fei­er. Die­se Team-Events, die bei Cont­un­da 2–3 Mal im Jahr statt­fin­den, sind geprägt von einem intak­ten Team­ge­fühl. Cont­un­da war schon immer Team­ar­beit und dies strah­len wir bei gemein­sa­men Auf­trit­ten in der Öffent­lich­keit auch aus.

Ich kann mir den Rück­blick auf die Con­t­un­­­da-Geschich­­te in die­sem Arti­kel spa­ren, denn zum einen steht eine schö­ne Chro­nik auf der “Über uns”-Seite und wer die Geschich­te im Detail hören möch­te, der kauft sich ein­fach hier mein Buch. Mir geht es in die­sem Arti­kel um ein gro­ßes Dank an alle Wegbegleiter:innen der letz­ten 10 Jah­re. Übri­gens fei­ern wir auch in die­sem Jahr die zehn­jäh­ri­ge Zusam­men­ar­beit mit zwei Kun­din­nen, die bereits von Anfang an auf uns setzen.

Vielen Dank an alle Wegbegleiter:innen

Ich darf mich im Namen aller Contunda-Mitarbeiter:innen für das grund­sätz­li­che Ver­trau­en bedan­ken. Immer häu­fi­ger ent­ste­hen neue Auf­trä­ge über Emp­feh­lun­gen. Wir bemer­ken es ganz deut­lich, dass je län­ger wir zuver­läs­sig unse­re Auftraggeber:innen unter­stüt­zen, des­to mehr spricht es sich nicht nur her­um, son­dern des­to län­ger blei­ben wir im Kopf.

Unser Dan­ke­schön geht nicht nur an die zuver­läs­si­gen und begeis­ter­ten Kun­din­nen aus der Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart. Wir bedan­ken uns für alle gemein­sa­men Erleb­nis­se und Erfah­run­gen in den letz­ten 10 Jah­ren, die uns den Spaß und die Fas­zi­na­ti­on am Online-Mar­­ke­­ting nie neh­men konn­ten. Damit sind auch die Unter­neh­men, Kooperationspartner:innen und Mitarbeiter:innen gemeint, die uns hin­ter­gan­gen, beschis­sen oder betro­gen haben. Natür­lich machen auch wir Feh­ler, aber mit uns lässt sich immer reden. All die­se posi­ti­ven und nega­ti­ven Erfah­run­gen haben uns zusam­men­ge­schweißt und bes­ser gemacht.

Wenn plötz­lich ande­re Agen­tu­ren unse­re Mitarbeiter:innen abwer­ben, die Mit­be­wer­ber ihr Geld für das Key­word “Cont­un­da” aus­ge­ben, bei Pit­ches her­aus­kommt, dass über uns schlecht gespro­chen wur­de, dann haben wir in der Gesamt­heit auf dem Markt an Rele­vanz gewon­nen. Das freut uns immer häu­fi­ger, ins­be­son­de­re wenn uns Men­schen emp­feh­len, die zwar noch nie mit uns gear­bei­tet haben, den­noch immer wie­der von uns gehört haben.

Ein Rückblick mit vielen Lachern

Bei unse­ren gemein­sa­men Mit­tag­essen bei Cont­un­da oder wäh­rend der legen­dä­ren Con­t­un­­­da-Fir­­men­­fei­ern schwel­gen wir häu­fig in Erin­ne­run­gen. Vor Wor­d­Press erstell­ten wir die ers­ten Web­sites mit dem Zeta Pro­du­cer, trie­ben die Kun­den­ak­qui­se über eBay Klein­an­zei­gen an, ver­brach­ten unse­re Mit­tags­pau­sen vor dem Kicker oder der Play­sta­ti­on, bra­chen Stu­di­en­gän­ge ab und reiz­ten die Kom­bi­na­ti­on aus pri­va­ter Woh­nung und Büro­flä­che aus.

Dies sieht heu­te teil­wei­se anders aus. Alles ist und muss­te struk­tu­rier­ter und pro­fes­sio­nel­ler wer­den. Wir zogen nach eini­gen Jah­ren nach Essen-Rüt­­ten­­scheid in eine eige­ne Büro­eta­ge und arbei­te­ten plötz­lich für welt­weit agie­ren­de Konzerne.

Agenturalltag – muss man wollen

Der Agen­tu­rall­tag ist Fluch und Segen zugleich. Einer­seits endet nie­mals die Kun­den­ak­qui­se, aber ande­rer­seits gleicht kein Tag dem ande­ren. An jedem Tag kann unser abso­lu­ter Traum­kun­de oder ein neu­es span­nen­des Pro­jekt bei uns anklin­geln. Wir machen aktu­el­les und krea­ti­ves Online-Mar­­ke­­ting und erwei­tern stets unse­ren Werk­zeug­kas­ten. Dies führ­te vor kur­zem zu unse­rem ers­ten inter­nen Schu­lungs­tag. Über 120 Tools, Abläu­fe und Pro­gram­me haben wir sor­tiert und unse­rem Team vor­ge­stellt und erklärt.

Alle Auf­trä­ge bei Cont­un­da wer­den in klei­nen Teams abge­ar­bei­tet. Intern wird viel kom­mu­ni­ziert und neue Wege der Zusam­men­ar­beit haben sich durch das Home­of­fice in Kom­bi­na­ti­on mit Micro­soft Teams erge­ben. Mitarbeiter:innen füh­ren stil­le Online-Mee­­tings, arbei­ten still vor sich hin und kom­mu­ni­zie­ren bei Fra­gen. Die­ser simu­lier­te Büro­all­tag hilft gegen die Ein­sam­keit, aber gleich­zei­tig opti­miert es die Effek­ti­vi­tät der Arbeit.

Die Arbeit in einer Agen­tur ist aber auch sehr for­dernd. Stän­dig arbei­ten wir uns in neue Pro­jek­te ein, nicht immer ist eine Zusam­men­ar­beit lang­jäh­rig und noch immer fehlt vie­len Unternehmer:innen das Ver­ständ­nis für das Online-Mar­­ke­­ting. Hier haben wir auch noch viel Auf­klä­rungs­ar­beit zu leis­ten. Die­se Arbeit leis­ten wir, wenn man uns lässt, bei unse­ren Kund:innen ger­ne, um mit dem ver­bes­ser­ten Ver­ständ­nis gemein­sam für Ihren Erfolg zu arbeiten.

Unse­re Arbeit wird immer an dem Erfolg des jewei­li­gen Unter­neh­mens gemes­sen. Wir ver­kau­fen gleich­zei­tig die Dienst­leis­tun­gen einer Steu­er­be­ra­te­rin, eines Immo­bi­li­en­mak­lers, einer Musik­schu­le, einer Anwalts­kanz­lei und eines Rei­ni­gungs­un­ter­neh­mens. Dann bewer­ben wir zeit­gleich mit Dru­ckern, Stahl, Zahn­pas­ta, Schmuck, Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­teln, Spiel­zeug und Unter­wä­sche ganz ver­schie­de­ne Pro­duk­te. Die­ser Mix macht uns nicht nur zu per­fek­ten Kandidat:innen für “Wer wird Mil­lio­när?”, son­dern stellt uns vor immer neu­en Herausforderungen.

Unsere Welle hat den Strand noch nicht erreicht

Wort­spiel ver­stan­den? Unda in Cont­un­da, latei­nisch für Wel­le und so? Steht auch auf der “Über uns”-Sei­te. Wir haben noch Bock auf die­ser Online-Mar­­ke­­ting-Wel­­le zu rei­ten, die­se mit­zu­ge­stal­ten und neu­en begeis­tern­den Con­tent zu erstel­len. Die Ideen­lis­te ist noch lang, die Erfah­run­gen wach­sen von Tag zu Tag und wir brau­chen nicht erst ein wei­te­res Jubi­lä­um für eine nächs­te Fir­men­fei­er. Wir haben das gro­ße Glück, die­ses Team auf­ge­baut zu haben, mit dem die Zusam­men­ar­beit nicht nur erfolg­reich ist, son­dern auch spaßig.

Wenn Sie Teil die­ser Geschich­te sein wol­len, dann las­sen Sie uns doch auch zusammenarbeiten.

Über den Autor: Burkhard Asmuth

Ich bin der Grün­der & Geschäfts­füh­rer unse­rer Agen­tur. Neben­bei bin ich als Dozent und Spea­ker für Con­tent-Mar­ke­ting, SEO, Blogs, Affi­lia­te-Mar­ke­ting und Social-Media-Mar­ke­ting unterwegs.