Jedes Jahr definieren wir auch bei Contunda unsere Marketingziele neu. Meistens handelt es sich um neue eigene Projekte, Ideen für das Eigenmarketing und dafür schreiben wir alle Marketingziele in einem Neujahrsmeeting auf, um die Aufgaben langfristig zu verteilen.

Das Jahr 2021 war ein verrücktes Jahr im Online-Marketing. Im Januar 2021 erblickte die App „Clubhouse“ das Licht der Welt und löste mal wieder einen kurzen Hype aus. Immer wieder kommen neue Social-Media-Apps auf den Markt, generieren für einige Wochen viel Aufmerksamkeit und verschwinden dann im Tal der Bedeutungslosigkeit. Clubhouse fing geschickt an und sorgte mit künstlicher Verknappung bei vielen Menschen für Neugierde. Prominente Menschen bekamen am Anfang den exklusiven Zugang, machten Werbung für die App und plötzlich wollten alle mit dabei sein. Der Trend endete bereits nach wenigen Wochen, doch was blieb ist das neue Audio-Model, welches schon von Twitter und Facebook kopiert wurde, jedoch auch keine große Relevanz bisher spielt.

Ein Learning für das Online-Marketing im Jahr 2022 bleibt aber. Wenn sich Ihre Zielgruppen plötzlich auf neuen Kanälen bewegen, dann müssen Sie darauf reagieren. Instagram, Facebook, YouTube und TikTok mögen in den meisten Fällen die relevanten Kanäle für viele Branchen sein, doch das muss nicht immer sein. Es gibt viele weitere Social-Media-Plattformen oder Vertriebswege im Internet, die für ein Unternehmen relevant sein können.

Marketingziele können für Unternehmen ganz verschieden sein. Die einen setzen den Umsatz als primäres Marketingziel voraus. Manche Strategien sind langfristig ausgelegt, um die Sichtbarkeit und die Bekanntheit zu steigern. Ein häufig verwendetes Marketingziel wird auch im Jahr 2022 wieder das Recruiting sein, da viele Unternehmen verzweifelt nach neuen Mitarbeiter:innen suchen.

7 Online-Marketing-Ratschläge für 2022

LinkedIn-Marketing nicht nur im B2B-Marketing

Wir sagen voraus, dass gerade im B2B-Marketing im Jahr 2022 das Business-Portal LinkedIn in Deutschland eine noch größere Rolle einnehmen wird. Das ist daran zu erkennen, dass die Qualität der Inhalte in dem letzten Jahr gesunken ist, weil immer mehr Elemente von anderen Kanälen dort ausprobiert wurden. Dies fällt vorwiegend dann auf, wenn wir die nervigen Kontaktanfragen annehmen, die sich auf dem Gebiet der Kaltakquise für besonders schlau halten. Wenn wir uns aber bei dem Aufbau unserer Netzwerks auf LinkedIn mehr Mühe geben, dann kann dies eine bedeutende Plattform für ein Unternehmen werden. Die Nachfrage nach LinkedIn-Marketing ist bei uns im letzten Jahr stark angestiegen und wir haben es sehr vielen Bestandskunden empfohlen.

In den Bereichen Employment Marketing, Recruiting, Personal Branding, Brand Awareness spielt LinkedIn bereits eine große Rolle für viele Unternehmen. Wenn Sie diese Bereiche in Ihren Marketingzielen für 2022 wiederfinden, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Besuchen Sie gerne unser LinkedIn-Profil.

Content-Creation gewinnt das Rennen

Egal welchen Kanal Sie bespielen oder welche Marketingmaßnahmen Sie planen. Der Content muss überzeugen und abliefern. Aussagekräftige Bilder, mitreißende Videos und informative Grafiken bestimmen das Internet. Mit der richtigen Content-Marketing-Strategie werden Sie auch im Jahr 2022 über das Online-Marketing Ihre Zielgruppen erreichen und Conversions erzielen. Ein professioneller Content-Plan sorgt für den reibungslosen Ablauf im Social-Media-Marketing. Gerne planen und konzipieren wir Ihren Content und schaffen durch eine langfristige Planung den notwendigen Freiraum für spontane Ideen. Viraler Content hat auch 2021 eine große Rolle gespielt, denn Influencer mit einer großen Reichweite sind auch angesagte Werbestars, die immer häufiger plattformübergreifend funktionieren. Bei TikTok überzeugen Krankenhäuser, Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen mit kreativen Content und erreichen damit Millionen von User:innen. Gerne beraten wir Sie im TikTok-Marketing und finden wiederkehrende Formate für Ihr Unternehmen.

Setzen Sie endlich auf Video-Marketing

Wir verlangen nicht, dass Sie Filmproduktionen für die große Leinwand durchführen, sondern sich als Unternehmer:in im Bewegtbild zeigen, um so auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen.  Bei YouTube haben Videos mit wertvollem Inhalt auch dann große Reichweite, wenn die Kamera mal wackelt oder die Beleuchtung nicht stimmig ist. Im Social Media werden spontane Videos aus der Hand belohnt. Zeigen Sie vor allem Ihre Produkte im Einsatz in Form von Erklärvideos oder beschreiben Sie vor der Kamera Ihre Dienstleistungen. Bauen Sie die Hürde des Unbekannten ab, um ein erstes einseitiges Kennenlerngespräch zu ermöglichen.

Newsletter-Marketing ist nicht nur in Krisenzeiten wichtig

Die Corona-Pandemie hat auch die Geschäftswelt umgekrempelt. Im Einzelhandel und in der Gastronomie hatten die Unternehmer:innen einen Vorteil, die trotz Schließungen Ihre Kundschaft erreichen konnten. Plötzlich suchten viele Unternehmer:innen mühsam Ihre Kontakte heraus. Gepflegte Newsletter-Listen hatten den Vorteil, dass wir auf Änderungen in der Corona-Pandemie schnell reagieren konnten. Die Alternative waren die Communities auf Social-Media-Plattformen, doch diesen Bereich des Eigenmarketings haben bis heute viele Gastronomen und Einzelhändler verschlafen.

Vielleicht beginnen Sie im Marketingjahr 2022 mit dem Newsletter-Marketing und gerne helfen wir Ihnen bei dem Aufbau einer entsprechenden Strategie. Häufig wird der Newsletter als wirkungslos verklärt, aber immer wieder zeigen E-Mail-Kampagnen, dass dieser Weg sehr effektiv ist.

Organische Sichtbarkeit nicht vernachlässigen

Werbeanzeigen sind im Vergleich zu der organischen Sichtbarkeit eine Abkürzung im Online-Marketing. Der Unterschied ist aber, dass wir bei Werbeanzeigen regelmäßig für Anfragen und Verkäufe bezahlen müssen. Wenn die Käufer:innen und Interessent:innen Sie aber organisch über eine Suche bei Google finden, dann müssen Sie dank starker Rankings nicht für jede Conversion bezahlen. Wir akquirieren für viele unserer Kund:innen und unsere Agentur den Großteil der Anfragen über organische Rankings. Starke Texte und Inhalte erzeugen kostenlosen und qualifizierten Traffic durch hohe Sichtbarkeit in den Suchergebnissen von Google.

Effektive Werbekampagnen planen und durchführen

Neben der organischen Sichtbarkeit sind kreative Werbekampagnen auch im Jahr 2022 für viele Branchen der Weg zu neuen Kund:innen. Hier kommt es ebenfalls auf Content-Creation an, aber auch professionelle Zielgruppenanalysen und die Nutzung der Targeting-Optionen der jeweiligen Plattformen. Web-Analytics ist ebenfalls eine wichtige Disziplin, denn die Tools und Möglichkeiten werden immer besser, um das Verhalten auf einer Website optimal analysieren zu können.

Customer-Journey nachverfolgen

Eine Website oder ein Online-Shop wird weiterhin die Zentrale eines Unternehmens darstellen, die das Ziel aller externen Online-Marketing-Maßnahmen sein wird, weil dort der Verkauf stattfindet oder die Kontaktanfrage abgeschickt wird. Im Jahr 2021 hat der mehrstündige Ausfall von Facebook, Instagram und WhatsApp gezeigt, wie wichtig die Unabhängigkeit im Internet ist. Ihre Website ist das Zuhause eines Unternehmens im Internet, welches Sie nach ihre Regeln aufbauen können. Dort nehmen Sie die Besucher:innen (Customer) mit auf eine Reise (Journey). Diese Reise wird begleitet von begeisternden Texten, hilfreichen Videos, einem großen Support-Angebot und weiteren Stilmitteln des Verkaufens, so dass der Reisende am Ende seiner Reise eine Conversion auslöst. Dieser abschließende Reisebericht ist die Analyse der Customer-Journey.

Storytelling, Storytelling , Storytelling

Menschen kaufen in den meisten Fällen bei Menschen und nicht bei Unternehmen. Große Markenprodukte und etablierte Konzerne sehen das aus guten Gründen anders, aber in vielen Bereichen sind es am Ende die Menschen, die andere Menschen von einem Kauf oder eine Buchung überzeugen. Erzählen Sie im Internet wahre Geschichten, um auch Ihr Geschäft ein wenig transparenter zu machen. Dies schafft Vertrauen, regt zu Käufen an und auf diesem Weg erfüllen Sie gleichzeitig die Marketingziele Bekanntheit und Verkäufe.

Effektivität und Kreativität im Marketing vereinen

Es wird auch in diesem Jahr 2022 wieder wichtig sein, dass Sie mehr Effektivität in die vielen Möglichkeiten des Online-Marketings bekommen. Kanalspezifische Content-Erstellung, Verknüpfungen von Maßnahmen, Analyse-Automatismen, die richtigen Tools für das Marketing-Management und vieles mehr können wir Ihnen einrichten, damit Sie jederzeit den Überblick haben. Wir erleben immer wieder, dass Unternehmen sich gegenüber dem Online-Marketing ängstlich verhalten, weil es alles „zu viel“ sei. Wir als Online-Marketing-Agentur sind da Ihre Lösung, weil Sie sich bei uns mit mehr Ressourcen für das Eigenmarketing ausstatten. Gleichzeitig bieten wir Ihnen auch Mitarbeiterschulungen und Workshops an, um die vorhandenen Ressourcen auszubilden und für das erfolgreiche Online-Marketing vorzubereiten.

Nennen Sie uns gerne in einem kostenlosen Kennenlerngespräch Ihre Marketingziele und lassen Sie sich von unseren Ideen überzeugen. Vielleicht arbeiten wir dann 2022 zusammen für Ihre Marketingziele.

About the Author: Burkhard Asmuth

Ich bin der Gründer & Geschäftsführer unserer Agentur. Nebenbei bin ich als Dozent und Speaker für Content-Marketing, SEO, Blogs, Affiliate-Marketing und Social-Media-Marketing unterwegs.

23. Dezember 2021

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Was ergibt 13+4?