Reifenhändler mit vollem Terminkalender

Glücklicher Geschäftsführer bei der Arbeit

Glücklicher Geschäftsführer bei der Arbeit

Vor circa einem Jahr haben wir eine Webseite für einen Reifenhändler gebaut. Auf der Seite sind wir einer klaren Content-Strategie nachgegangen, weil im Anschluss keine Suchmaschinenoptimierung gewünscht war. Grundsätzlich ist dieses Vorgehen nicht empfehlenswert, doch durch intelligente OnPage-Optimierung und der perfekten Einstellung einiger Kniffe konnten wir hier sehr gute Erfolge erzielen.

Auf der Webseite haben wir das Angebot ausformuliert, um Inhalte auf die Seite zu bekommen. Dazu nahmen wir den vorhandenen Flyer und arbeiteten eine Liste von Serviceleistungen durch. Die dadurch entstandenen Unterseiten optimierten wir jeweils auf einen Service. Getreu dem Motto „Ein Thema pro Seite“ konnten wir nun die Seiten unteteinander verlinken, um eine intelligente und interne Linkstruktur aufzubaueb. Dazu schrieben wir mit Hilfe der WDF×IDF-Analyse die Texte für die bekannten Reifenhersteller.

Im nächsten Schritt führten wir ein Foto-Shooting vor Ort aus. Dort fotografierten wir die Mitarbeiter und machten Bilder von der Werkstatt.

Wichtiger Content für einen Reifenhändler

Diesen Content verknüpften wir und bauten eine sinnvolle Struktur auf. Auf der Startseite wechselt das Thema immer dann, wenn es wieder Zeit ist die Reifen zu wechseln. So konfrontieren wir die Besucher auf der Webseite mit dem einen Problem, der das Kerngeschäft eines Reifenhändlers ist. Der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen oder von Winter- auf Sommerreifen. Dazu haben wir die Notwendigkeit des saisonalen Reifenwechsels näher beschrieben und erklärt. Am wichtigsten war uns die Frage wie wir nach einem Reifenhändler suchen würden und was wir bei Google eingeben würden. Diese Denke setzen wir seit Beginn von Contunda erfolgreich um. Wir fragen uns immer: „Wie muss die Webseite in dieser Branche aussehen, damit wir dort mit einem guten Gefühl einkaufen?“

Google MyBusiness als Erfolgsfaktor

Im nächsten Schritt richteten wir ein Google-Konto für den Kunden ein. Wir legten eine Seite bei Google+ ein und richteten MyBusiness ein. Mit diesem Eintrag und der Qualität anderer Webauftritte aus dieser Branche bekommen wir heute noch positives Feedback. Am Telefon sagte uns der Inhaber vor wenigen Tagen, dass 90% seiner Kunden über die Webseite kämen. Dieses Feedback hat uns gezeigt, dass dieser Kunde in unsere Kategorie Erfolgsgeschichten gehört.

Anschließend machten wir uns im Rahmen unseres Full-Service-Auftrages daran, dass wir natürliche Links zu dem Reifenhändler aufgebaut haben. Es dauerte nicht lange und wir bekamen die Keywords an die Spitze, die für einen lokal arbeitenden Reifenhändler von großer Bedeutung sind:

  • Reifenwechsel Essen
  • Reifen wechseln Essen
  • Winterreifen Essen
  • Sommerreifen Essen
  • Gebrauchtreifen Essen

Ein spannendes kleines Projekt mit maximalem Erfolg. Noch heute arbeiten wir im Printbereich und in den saisonalen Veärnderungen der Webseite vertraut zusammen. Wir empfehlen zwar weitere SEO-Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, doch gegen einen vollen Terminkalender des Kunden können wir schwer argumentieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.