Online | Marketing | Podcast - Kundenakquise

Der Podcast ist geschnitten und bearbeitet. Endlich ist es soweit. Julian Post und Burkhard Asmuth begrüßen Sie zu der ersten Folge unseres neuen Agentur-Podcasts. In dieser Folge haben wir uns mit dem Thema der Kundenakquise beschäftigt, denn gerade im letzten Quartal eines Jahres bekommen wir viele Anrufer, die es nicht immer ganz gut mit einem meinen oder sich sehr ungeschickt anstellen. Seit 2012 gibt es Contunda und wir haben schon viele Wege der Kundenakquise bestritten.

Wege der Kundenakquise

Die Kaltakquise haben wir immer ausgelassen und stattdessen uns auf Veranstaltungen gezeigt, Werbung geschaltet oder eben an der Sichtbarkeit unserer Webseite gearbeitet. Jedoch waren wir zwei Jahre lang ein Teil eines Unternehmer-Frühstücks, haben unser erstes Geld für ein Sozial-Taxi verbrannt, waren oft die jüngsten auf Netzwerkveranstaltungen, haben uns Print-Werbung aufschwatzen lassen oder für Online-Portale bezahlt.

Ganz am Anfang haben wir sogar Kleinanzeigen geschaltet, um mit den ersten Projekten gegen kleines Geld die Referenzen aufbauen zu können, die noch heute für neue Aufträge sorgen.

Aller Anfang ist schwer

Noch läuft der Podcast etwas chaotisch ab und es hallt leider noch ein wenig, weil wir in unserem Konferenzraum aufgenommen haben. Doch dies mindert nicht den Spaß, denn unserer Test-Hörer mussten viel lachen, aber die kannten uns auch schon. Vielleicht lernen Sie unsere Agentur über diesen Podcast kennen und im Anschluss arbeiten wir gemeinsam. Die neue Reise hat noch kein genaues Ziel, außer dass wir erneut auf Transparenz setzen und uns den Leuten zeigen wie wir sind.

Wir freuen uns natürlich auf das erste Feedback und nehmen auch gerne Themenvorschläge auf. Diese Themen sollten in folgende Richtungen gehen:

  • Agentur-Alltag
  • Online-Marketing
  • Existenzgründung

Wir reiten die Podcast-Welle

Wir nehmen uns dem Trend, der auch in unserem privaten Leben bereits eine große Rolle spielt, gerne auf, um uns auch hier zu präsentieren. Das Medium „Podcast“ wächst in Deutschland immer weiter und daher halten wir den Weg für eine Außendarstellung und Wissensvermittlung für erfolgsversprechend. Mit Hilfe eines eigenen Podcasts wollen wir die Aufnahme, den Schnitt und die Veröffentlichung am eigenen Projekt „Contunda“ erlernen. So wollen wir auch auf diesem Gebiet immer besser werden und sind für Tipps und Tricks total offen. Also her mit konstruktiver Kritik und dann macht uns allen das Projekt auch mehr Spaß.

Abonniert unseren Podcast

Unser Podcast kann über den Feed in jeder Podcast-App abonniert werden, aber auch bei Spotify und iTunes sind wir vertreten:

iTunes: https://goo.gl/ihefDk
Spotify: https://goo.gl/hKMabD
Feed: https://contunda.de/feed/podcast