Der Pod­cast ist geschnit­ten und bear­bei­tet. End­lich ist es soweit. Juli­an Post und Burk­hard Asmuth begrü­ßen Sie zu der ers­ten Fol­ge unse­res neu­en Agen­­tur-Pod­­casts. In die­ser Fol­ge haben wir uns mit dem The­ma der Kun­den­ak­qui­se beschäf­tigt, denn gera­de im letz­ten Quar­tal eines Jah­res bekom­men wir vie­le Anru­fer, die es nicht immer ganz gut mit einem mei­nen oder sich sehr unge­schickt anstel­len. Seit 2012 gibt es Cont­un­da und wir haben schon vie­le Wege der Kun­den­ak­qui­se bestritten.

Wege der Kundenakquise

Die Kalt­ak­qui­se haben wir immer aus­ge­las­sen und statt­des­sen uns auf Ver­an­stal­tun­gen gezeigt, Wer­bung geschal­tet oder eben an der Sicht­bar­keit unse­rer Web­sei­te gear­bei­tet. Jedoch waren wir zwei Jah­re lang ein Teil eines Unter­­neh­­mer-Früh­­stücks, haben unser ers­tes Geld für ein Sozi­al-Taxi ver­brannt, waren oft die jüngs­ten auf Netz­werk­ver­an­stal­tun­gen, haben uns Print-Wer­­bung auf­schwat­zen las­sen oder für Online-Por­­ta­­le bezahlt.

Ganz am Anfang haben wir sogar Klein­an­zei­gen geschal­tet, um mit den ers­ten Pro­jek­ten gegen klei­nes Geld die Refe­ren­zen auf­bau­en zu kön­nen, die noch heu­te für neue Auf­trä­ge sorgen.

Aller Anfang ist schwer

Noch läuft der Pod­cast etwas chao­tisch ab und es hallt lei­der noch ein wenig, weil wir in unse­rem Kon­fe­renz­raum auf­ge­nom­men haben. Doch dies min­dert nicht den Spaß, denn unse­rer Test-Hörer muss­ten viel lachen, aber die kann­ten uns auch schon. Viel­leicht ler­nen Sie unse­re Agen­tur über die­sen Pod­cast ken­nen und im Anschluss arbei­ten wir gemein­sam. Die neue Rei­se hat noch kein genau­es Ziel, außer dass wir erneut auf Trans­pa­renz set­zen und uns den Leu­ten zei­gen wie wir sind.

Wir freu­en uns natür­lich auf das ers­te Feed­back und neh­men auch ger­ne The­men­vor­schlä­ge auf. Die­se The­men soll­ten in fol­gen­de Rich­tun­gen gehen:

  • Agen­­tur-All­­tag
  • Online-Mar­­ke­­ting
  • Exis­tenz­grün­dung

Wir reiten die Podcast-Welle

Wir neh­men uns dem Trend, der auch in unse­rem pri­va­ten Leben bereits eine gro­ße Rol­le spielt, ger­ne auf, um uns auch hier zu prä­sen­tie­ren. Das Medi­um “Pod­cast” wächst in Deutsch­land immer wei­ter und daher hal­ten wir den Weg für eine Außen­dar­stel­lung und Wis­sens­ver­mitt­lung für erfolgs­ver­spre­chend. Mit Hil­fe eines eige­nen Pod­casts wol­len wir die Auf­nah­me, den Schnitt und die Ver­öf­fent­li­chung am eige­nen Pro­jekt “Cont­un­da” erler­nen. So wol­len wir auch auf die­sem Gebiet immer bes­ser wer­den und sind für Tipps und Tricks total offen. Also her mit kon­struk­ti­ver Kri­tik und dann macht uns allen das Pro­jekt auch mehr Spaß.

Abonniert unseren Podcast

Unser Pod­cast kann über den Feed in jeder Pod­­cast-App abon­niert wer­den, aber auch bei Spo­ti­fy und iTu­nes sind wir vertreten: