, ,

Prezi-Einführung auf der BARsession

Sie wollen Aufmerksamkeit bei Ihrer nächsten Präsentation? Kein Problem. Mit Prezi können Sie sinnvoll, spannend und individuell präsentieren. Wir nehmen Sie mit auf eine Prezi-Reise.prezi-schulung-und-workshop

Burkhard Asmuth und Julian Post haben am 02.06.2014 in Dortmund eine Prezi-Session auf der BARsession gehalten. Der Kern der Einführung in Prezi bestand darin, die alternative Präsentations-Software kennenzulernen, die Angst vor Neuen zu verlieren und spannende eigene Prezis zu basteln. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen über das Präsentations-Programm Prezi finden Sie hier: Workshop & Schulungen

Der Ablauf unseres Vortrags

In dem Vortrag haben wir nicht nur die Funktionen der Präsentationssoftware erläutert, sondern Anwendungsbeispiele gezeigt, um den Zuhörern diese Software, die bis zu einem gewissen Maß kostenlos ist, schmackhaft zu machen. Wir haben uns sehr über das positive Feedback an diesem Abend und im Nachgang auf Twitter und Facebook gefreut.

Die Reaktionen des Publikums haben gezeigt, dass die Software etwas besonderes ist und die Leute noch immer positiv überraschen kann. Sehr gerne erstellen wir Ihnen auch eine Präsentation mit PowerPoint, doch wir stehen zu unserer Leidenschaft für Prezi.

Unsere Präsentationen bleiben im Kopf

Wenn Sie es richtig anstellen, dann halten Sie eine Präsentation, die Ihre Zuhörer nicht vergessen werden. Je länger die Präsentation in den Köpfen präsent ist, desto größer die Chance auf einen neuen Kunden, Käufer oder Interessenten. Wir haben schon einige Kunden nach Vorträgen und Präsentationen gewinnen können. Dies geschieht natürlich auch dann, wenn Sie leidenschaftlich präsentieren und hinter Ihren Produkten und Dienstleistungen stehen. Je häufiger Sie auf der Bühne stehen und vor Menschen sprechen, desto sicherer werden Sie im Verkauf. Nutzen Sie jede Möglichkeit für solch einen Auftritt und lernen Sie bei jedem Auftritt. Lassen Sie sich dabei filmen oder nehmen Ihren Vortrag mit Hilfe eines Mikrofons auf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.