,

Suchmaschinenoptimierung kurz erklärt

Burkhard Asmuth, Tim Biesgen, Steffen van der Eltz und Julian Post

Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiges Feld der Webseiten-Entwicklung. Es integriert Online-Marketing, Online-PR und Google-Konformes Webdesign. Auf Grund der großen Zunahme von Social Media-Kanälen wie Facebook, Twitter oder Google+, spielen Social-Signals eine immer größere Rolle bei der richtigen SEO-Strategie. Deshalb ist richtige Suchmaschinenoptimierung heute viel mehr als nur: »Irgendwo im Internet einen Link setzen und durch mehr Besucher steigt meine Webseite nach oben.« Suchmaschinenoptimierung wird in Fachkreisen übrigens SEO (Search Engine Optimization) genannt.

Suchmaschinenoptimierung einfach erklärt

Suchmaschinenoptimierung einfach erklärt

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Google ist viel besser geworden. Google möchte dem Suchenden ein nahezu perfektes Ergebnis bieten. Das bedeutet, dass Webseiten, die auch ein Besucher für gut erachten würde, bei Google im Ranking weiter nach oben steigt. Deshalb sind gute und aussagekräftige Texte für Ihre Webseite sehr wichtig.

Wir legen Wert auf einen natürlich aussehenden Content-Aufbau. Das bedeutet, dass wir zunächst über den Zeitraum von sechs Monaten Blogartikel auf verschiedenen Blogs, Pressemitteilungen in Presseportalen und Inhalte für die eigentliche Webseite erstellen. Diese Strömungen sieht Google und bemerkt, dass es mehr Text mit den immer gleichen relevanten Themen über Ihre Webpräsenz gibt. In Verbindung mit den richtigen Social Media-Signalen auf Facebook oder Twitter kann eine Webseite mit verschiedenen Keywörtern immer weiter nach oben steigen.

Diese Strategie funtkioniert mit ganz neuen Webseiten und mit sehr alten Seiten. Es ist möglich relevante Themen in Online-Shops aufzubereiten und Artikel darüber zu veröffentlichen. Oder das Mitarbeiterteam auf einer Webseite vorstellen.

Contunda Landing Page Webdesign mit PfeilGutes SEO

Daher bringt es wenig, innerhalb von wenigen Wochen unglaublich viele Inhalte und Verlinkungen von Blogs oder Portalen zu erstellen. Das wirkt für Google unnatürlich. Wir möchten aber, dass es natürlich erscheint. Denn eine Webseite, die natürlich wächst, ist wie ein Baum: Er wird immer größer und Sichtbarer, schon aus der Ferne.

Gleichzeitig achten wir darauf, dass die Meta-Ebene Ihrer Webseite alle relevanten Informationen enthält. Dabei gibt es verschiedene Regeln von Google, an die wir uns halten. Zu dem sorgen wir, wenn technisch der Server es zulässt, dass Ihre Webseite im Google-PageSpeed-Test deutlich an Geschwindigkeit gewinnt. Ansonsten ist es möglich, dass wir die Webseite auf unseren Server verlegen. Keine Sorge, es entstehen keine weiteren Kosten für Sie.

SEO für und mit dem Kunden

Am besten wäre es, wenn wir uns zusammensetzen, um eine genaue Strategie ausarbeiten zu können. Wir haben das Wissen über Online-Marketing, kennen aber vielleicht Ihre Branche nicht so optimal, wie Sie sie kennen. Daher ist eine gemeinsame Strategie-Session und mehrmaliges Abstimmen sehr wichtig. Wir wissen gerne, wie Sie ihre Branche wahrnehmen, um spezielle Keywörter zu überprüfen, ob es Sinn macht diese zu optimieren. Wir beraten Sie gerne!

Analyse der SEO-Maßnahmen

Natürlich kontrollieren wir die durchgeführten SEO-Maßnahmen. Dafür nutzen wir ein Analyse-Tool, dass uns die Stärke Ihrer Webseite im Internet verrät. Wir sehen, mit welchen Wörtern Ihre Homepage und Unterseiten im Ranking bei Google gefunden werden. Diese Analyse senden wir gerne kostenlos Ihnen zu. Bemerkenswert sind häufig Bilder von dem IST-Zustand vor einer Optimierung und nach ein paar Monaten. Häufig ist eine Steigung zu sehen.

Wir vergleichen Suchmaschinenoptimierung gerne mit Rudern: Wenn Sie viel rudern, überholen Sie ihre Mitbewerber. Wenn Sie langsamer werden oder sogar stehen bleiben, können Ihre Mitbewerber wieder an Ihnen vorbeiziehen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit besten Empfehlungen, Ihr, Julian Alexander Post

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.